section header

Führungen im Stöffel-Park

Der Stöffel-Park hat vom 1. März bis 31. Oktober Saison – bitte informieren Sie sich über die genauen Öffnungszeiten. Eintrittskarten und Informationen zum Stöffel-Park erhalten Sie in der Stöffel-Infothek.

Hunde sind übrigens willkommen! Tipp: Da Sie größtenteils im freien Gelände unterwegs sein werden, denken Sie bitte an wettertaugliche Kleidung und normales Schuhwerk für die Splittwege.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Besucher haben die Möglichkeit, eine Gästeführung zu buchen. Es gibt drei große Themenführungen, auch im Rahmen von Thementagen, sowie spezielle Angebote für Schulklassen und Kindergartengruppen.

Diese Führungen finden nur mit Voranmeldung (Gruppe = max. 30 Personen) statt. Bitte schicken Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular für Gruppenführungen zu.

A – Der Weg des Basalts

Vom Edelsplitt über Wasserbausteine bis hin zur Steinwolle – führt durch die stillgelegten Betriebsgebäude der Adrian Basalt GmbH & Co., von der Entstehung über den Abbau bis hin zur Verarbeitung und Verwendung des Basalts.

B – Der 25 Millionen Jahre alte Stöffel-See

Was war, bevor der Basalt an den Stöffel kam? Erdgeschichtliche Führung in eine Welt zu Zeiten des Tertiär mit Besichtigung der wissenschaftlichen Grabungsstätte.

C – Der Stöffel

Basaltabbaugebiet, Fossillagerstätte und Industriedenkmal. Eine umfassende Führung, die einen Gesamtüberblick über die einzigartige Kombination aus Erd- und Industriegeschichte dieses spannenden Geländes gibt.

Dauer
jeweils 90 Minuten.

Gruppenpreis
Erwachsene: EUR 85,– | Kinder: EUR 65,–
zzgl. 50 % ermäßigter Eintrittspreis

Tipp

Die Steine am Wegesrand helfen Ihnen, sich im Stöffel-Park zu orientieren.

Kindergeburtstage können ausschließlich im Zeitraum 1. März bis 30. Oktober gebucht werden. Ausführliche Informationen finden Sie unter Der Stöffel-Park für Kinder. Bitte schicken Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular für den Kindergeburtstag zu.

K1 – Ein Nachmittag mit Friedhelm Frosch (5–10 Jahre)

Friedhelm Frosch erzählt, wie es am Stöffel vor 25 Millionen Jahren war. 

K2 – Vulkane – lang, lang ist es her …! (5–10 Jahre)

Eine Zeitreise in den Westerwald, als Feuer speiende Vulkane noch an der Tagesordnung waren.

K3 – Steffi Stöffelmaus – die Supermaus (5–10 Jahre)

Alles über Flugmäuse, ihre Mitbewohner und die Umgebung, in der sie lebten.

K4 – Basalt – schwarz und steinhart (5–10 Jahre)

Viel Interessantes und Spannendes über die Entstehung, den Abbau und die Verwendung des Basalts.

K5 – Raus in die Natur (5–10 Jahre)

Ein Ausflug in den stillgelegten Steinbruch.

Dauer
ca. 2,5 Stunden

Kosten
Gruppe mit bis zu 10 Kindern: EUR 85,–, jedes weitere Kind: EUR 5,–

Im Preis enthalten ist ein Geschenk für das Geburtstagskind sowie ein Begrüßungsgetränk und eine Bastelarbeit für jeden Teilnehmer.

Zwei Begleitpersonen haben freien Eintritt, jede weitere Person zahlt 50 % des regulären Eintritts.

Abwechslungsreiches Gelände, vielfältige Themen

Entdecken Sie den Stöffel-Park bei einem informativen, abwechslungsreichen Spaziergang. Unterschiedliche Themenwege mit vielen Kunstwerken führen durch 140 ha Gelände – vorbei an alten stillgelegten Zeugnissen der Basaltverarbeitung und neu entstandenen Außenpräsentationen wie dem Steinbrucherlebnisgarten. Kleine Infotafeln helfen Ihnen, sich in die Materie hineinzudenken. Alte Maschinen säumen den Weg: u. a. eine Rangierlok, eine Walze und eine Dampfmaschine!

Der Rundgang im Gelände führt bis zur tiefsten Steinbruchsohle an die Fossillagerstätte. Hier unter dem Basalt, in einem ehemaligen Seeboden, sind 25 Millionen Jahre alte Fossilien zu finden wie die weltberühmte Stöffel-Maus, die im Original seit April 2016 im TERTIÄRUM ausgestellt ist.

Die Alte Schmiede/Historische Werkstatt zeigt noch viel von der Arbeitswelt im 20. Jahrhundert. Auch viele Informationen zum Basaltabbau zwischen 1902 und 2000 kann man hier gibt es hier bekommen.

Café Kohleschuppen: Immer wieder sonn- und feiertags

Wer sonn- oder feiertags kommt, darf sich auf das Café Kohleschuppen freuen, das ab 13 Uhr öffnet.

Der Stöffel-Park

Was ist der Stöffel?

Was gibt’s im Stöffel-Park zu sehen?

Öffnungszeiten und Eintritt

Führungen im Stöffel-Park

„Stöffel-Menschen“

Geschichten von Menschen, die eine ganz besondere Beziehung zum Stöffel haben

Und sonst?

Im Stöffel-Shop einkaufen

Kulinarische Angebote im Café Kohleschuppen!

Im Stöffel-Park fotografieren und filmen

Infrastruktur Stöffel-Park

Tertiär

Fossilienfunde

Es war einmal …

Das TERTIÄRUM

Denkmalpflege

Wissenswertes

Ausgrabungen

Angebote

Grundstoff Basalt

Was ist Basalt? Und seit wann wird er am Stöffel abgebaut? Und was passiert bei einer Sprengung? Fragen, auf die es hier Antworten gibt.

Überblick behalten

Besonders gut kann man die Dimensionen des Stöffel-Parks erkennen, wenn man den Stöffel-Aussichtsturm erklimmt.

Mehr erfahren

Im Stöffel-Park gibt es zu den unterschiedlichsten Themen Führungen – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Kinder im Stöffel

Drumherum

Freizeit-Tipps rund um den Stöffel und das WällerLand – für jedes Alter und alle Interessen. Entdecken Sie viele Aktivitäten und viel Sehenswertes.

Kreatives

Natur

Sport

Feiern und Meetings

Ganz gleich, ob Sie eine private Feier ausrichten wollen oder Ihr Verein eine tolle Location für ein Vereinsfest sucht – der Stöffel-Park ist der richtige Ort! Auch für Firmenveranstaltungen, Produktpräsentationen etc. bietet der Stöffel-Park den richtigen Rahmen.

Und Sonst?

Führungen im Stöffel-Park: verschiedene Themen, verschiedene Schwerpunkte – aber immer spannend und unterhaltsam!

Alle Veranstaltungen im Überblick – Konzerte, Lesungen, Vernissagen: Sie haben die Wahl!

Spaß mit Familie und Freunden: Grillen an der Stöffel-Grillhütte

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner