Trucker-Treff im Stöffel-Park

Zum zweiten großen Truckertreffen hat der Stöffelverein eingeladen. Und es kamen mehr als 100 moderne Trucks aus der Region sowie teilweise von weit her, um ein Wochenende unter Freunden an einem ganz besonderen Ort  zu verbringen. Seit vielen Jahren treffen sich die Freunde der Oldtimertrucks beim Stöffelfest. Den jungen Truckern, aktive Fahrer in der Logistikbranche und ebenfalls Mitglieder im Stöffelverein, wollten zeigen, dass sich der Stöffel-Park als Präsentationsfläche für die modernen Lkw ebenso eignet. Und dass es die Fahrer dieser Maschinen ebenso verstehen zu feiern. Blitzblank geputzt reihten sich die imposanten Fahrzeuge vor den historischen Brecheranlagen im Stöffel-Park aneinander.

Trucker-Treffen im Stöffel-Park

Die rostigen Dächer spiegelten sich in den polierten Oberflächen der Türen, Motorhauben oder dem ganzen Auflieger. Am kleinen Stöffelsee, im abgelegenen Gelände des Stöffel-Parks, bildete sich ein kleines „Truckerdorf“. Vor den dicht geschlossenen Reihen loderte ein Lagerfeuer, Musik schallte aus den Lautsprechern und die Trucker feierten miteinander. Alle Fahrer hatten ihre eigene Schlafmöglichkeit an Bord.  Am Samstag und Sonntag, morgens ab 8.00 Uhr, gab es bereits ein Truckerfrühstück in der Nissenhalle. Da wurden die Frauen und Männer nach durchfeierter Nacht so richtig wach. Das war wichtig, denn pünktlich um 10.00 Uhr kamen die ersten Besucher und die vielen Fotografen, um den ganzen Tag die Atmosphäre mit den Truckern zu genießen. Schon während des Truckertreffens wurden die ersten Fotos „im Netz“ hochgeladen und es verbreitete sich in Windeseile, was im Stöffel-Park zu sehen war. Am späten Sonntagnachmittag durften sich die ersten Trucker mit ihren Maschinenwagen auf den Weg zur Basisstation der Spedition machen. Ein großer Teil begann seine erste Tour der Woche in der Nacht von Sonntag auf Montag.

Trucker-Treffen im Stöffel-Park

Die Trucker freuen sich jetzt schon auf eine Wiederholung des Treffens im Stöffel-Park. Viele Besucher, die in diesem Jahr noch nicht hoch zu Truck anreisten, haben sicherheitshalber ihre Adresse bzw. die Adresse Ihrer Spedition bei den Organisatoren angegeben, um bei einer frühzeitigen Einladung richtig „disponieren“ zu können.  Die Sonne hellte die Gesichter auf und ließ den Lack glänzen.  Hier gab es richtige Partystimmung, die bis in die Nacht vorhielt.

Trucker-Treffen im Stöffel-Park

Der Stöffel-Verein hatte allen Grund, sich über die gelungene Veranstaltung zu freuen.

  Trucker-Treff in Bildern    zur Übersicht Neuigkeiten    zum Archiv