Mülltonnen aus Blech gesucht!

Typisch 20. Jahrhundert, so präsentiert sich der Stöffel-Park. Und das zieht sich durch bis zur Mülltonne aus Blech – wie man sie aus den 1970er-Jahren kennt. Leider sind einige Exemplare hier mittlerweile so durchgerostet, dass eine Reparatur sinnlos ist.

Daher hofft Carmen Engel nun auf Spender, die ihre alte Tonne dem Stöffel-Park schenken. Sicher ist, dass diese Exemplare hier noch ihren ureigentlichen Dienst leisten dürfen, regelmäßig geleert werden und so gewertschätzt werden, wie es einer historischen Mülltonne gebührt!

Das Objekt hat sogar eine Vorbildrolle: Wenn man bedenkt, dass so eine kleine Tonne früher fast für den ganzen Hausmüll ausreichte… Auch das sollte man sich immer wieder als Ziel vor Augen halten. Daher heißt der Stöffel-Aufruf jetzt: „Blechmülltonne roll roll!” 

Kontakt zum Stöffel-Park: E-Mail info@stoeffelpark.de, Telefon 02661 9809800.

(Text: Tatjana Steindorf, Foto: Martin Rudolph)

  zur Übersicht Neuigkeiten     zum Archiv