Machen Sie Urlaub vom Alltag – mit dem E-Bike

seit Mai 2018 – Neu geliefert! Diese Elektro-Räder sind ganz modern und ganz in Grün – und warten darauf, dass sie ausgeliehen werden. Sechs Stück davon gibt es in der Verbandsgemeinde Westerburg.

Entspannt das WällerLand erkunden

So lässt sich das WällerLand hervorragend erkunden. Wie anstrengend es dabei werden soll, regelt der Fahrer selbst. Und: Die Angst vorm Rückweg oder vor steilen Anstiegen sind jetzt völlig überflüssig.

Und wer darauf achtet, sieht plötzlich überall Fahrradwegweiser am Wegesrand. Wer möchte, kann auch Lenkertaschen mieten. Fahrradkarten gibt es auch an den Tourist-Informationen.  

Auch mit Rücktritt!

Drei der Räder sind ausgestattet mit Kettenschaltung und Freitritt – und drei Räder mit Nabenschaltung und Rücktritt, da viele Damen das bevorzugen. Die Lenker und Sitze sind höhenverstellbar.

Zurzeit sind vier Räder in der Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi) stationiert und zwei Räder im Stöffel-Park in Enspel. Auf Anfrage bringen wir die gewünschte Anzahl an einen der drei Startpunkte.

Sie können die Pedelecs an einem der drei Orte ausleihen und am anderen Tag an der anderen Stelle abgeben. Sprechen Sie es einfach mit uns ab.

Das Ausleihen lohnt sich 

Die Tagesmiete kostet 25 Euro. Mehr zu anderen Preisen und Vormerkung per Telefon bei der

TIPP

Geführte E-Bike-Touren am Feierabend starten regelmäßig am Wiesensee. Schließen Sie sich doch an. Alle Infos dazu finden Sie auf der Veranstaltungsseite vom WällerLand.

(Foto: Martin Rudolph)

  zur Übersicht Neuigkeiten     zum Archiv