Erstes Traktoren- und Oldtimertreffen im Stöffel-Park

Am ersten Wochenende im Juli, vom Freitag, den 3.7.2015, bis Sonntag, den 5.7.2015, wird der Stöffel-Park wieder einmal zu einem Ausstellungsgelände der besonderen Art. Die Freunde und Liebhaber alter Traktoren und Nutzfahrzeuge sind zu einem großen Treffen eingeladen. Veranstalter ist das Dieselschrauber-Team aus Mittelhof zusammen mit dem Stöffelverein.

Bereits Freitagnachmittag geht’s los!

Die ersten Traktorengespanne werden bereits freitags am späten Nachmittag erwartet. Auf dem weitläufigen Gelände wollen die besten Plätze zuerst besetzt sein. Aber es ist genügend Platz für alle da. Die Werbung für diesen Event läuft seit einem halben Jahr auf vielen Traktorentreffen in der näheren und weiteren Umgebung und über die Werbung in den sozialen Medien im Internet. Über Voranmeldungen freut sich das Team um Cheforganisator Andreas Weber: „Kommen kann jeder, an allen Tagen, mit und ohne seinen Trecker. Aber auch ohne Anmeldung finden wir einen schönen Platz“.

Für Verpflegung ist gesorgt

Traktorenfreunde treffen sich nicht nur, um sich bei „Dieselschraubergesprächen“ über die anderen Traktoren zu unterhalten. Nein: Sie wollen auch feiern! Das Angebot der Organisatoren beginnt am Samstagmorgen mit einem Traktorenfrühstück und geht ab 19 Uhr in eine Party vor der Nissenhalle mit Musik von DJ OAKS über. Die Verpflegung für so lange Tage und in den Abend hinein ist in jedem Fall gesichert, dafür sorgen die Dieselschrauber und der Stöffelverein.

Julia wartet sehnsüchtig auf Romeo

Eine besondere Attraktion dürfte der Besuch der Dampfwalze Julia sein: „Baujahr 1924 von Henschel & Sohn in Kassel, Baunummer 5 (einzige erhaltene Walze dieser Größenklasse weltweit!), Dienstgewicht 19,3 to – Arbeitsgeschwindigkeit 2 km/h, Reisegeschwindigkeit 5 km/h“ – so die Daten der stattlichen Dame. Am Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr fährt die schwergewichtige Julia im Stöffel-Park und bietet Mitfahrgelegenheit.

Julia macht dabei Werbung für Romeo! „Romeo“ – eine Dampfmaschine – ist das Projekt des Stöffelvereins, um wieder „Echtdampf“ zurück in den Stöffel-Park zu holen. Ausführliche Infos dazu findet man auf der Website des Stöffelvereins oder in einer „Zeitung“ im Stöffel-Park.

Mehr Infos zum ersten großen Traktorentreffen im Stöffel-Park findet man auch auf Facebook. Andreas Weber ist für Fragen übrigens mobil unter 0173 1751339 erreichbar.

  Traktorentreffen 2015    zur Übersicht Neuigkeiten    zum Archiv