Die feine Herrenband in der Alten Schmiede

Mitten im Sommer bei herrlicher Abendsonne waren sie in der Alten Schmiede in Enspel zu Gast. Die Luft war angenehm, die Türen auf Durchzug gestellt… Die feinen Herren Bernd, Stefan, Bruno und Eddie waren sommerlich gerüstet und super drauf. Bernd Gudernatsch begrüßte die Gäste mit den Worten, dass wohl Schnee aufziehen könnte, wenn es denn schon wieder Winter wäre. „Denn kurz vor Weihnachten sind wir ja in jedem Jahr zur etwas anderen Weihnachtsgeschichte da.”

Sicherheitshalber hätten sie auch ein paar Winterlieder im Gepäck, doch beginnen würden sie mit dem Sommer, so wie er gerade jetzt ist. Und schon ging es los. „The Power of Love” von Huey Lewis war der Einstieg in einen musikalisch abwechslungsreichen Musikabend. Es folgten „A Glas of Champagne” von Sailer und „Follow you follow me” von Genesis.

Das Publikum ging von Anfang an mit, was sich auch auf die Spielfreude übertrug. Die Songs sollten die vielen Jahre der @coustics widerspiegeln. Seit 10 Jahren sind die Männer unterwegs und dementsprechend ist das Programm voller unterschiedlicher Songs. Das von Eddie Stinner komponierte und getextete neue Westerwaldlied „Kinder von dir” zog die Zuhörer ebenso in seinen Bann, wie das alte Sinatra-Lied „New York” mit deutschem Text von Udo Jürgens. Nach zwei Stunden konnte die Band nur mit Zugabe die Bühne verlassen.

Die beiden „Fußball-Hymnen” „We are the Champions” und „You’ll never walk alone” sollte den enttäuschten deutschen Fußballfans über das unrühmliche Ende bei der FIFA WM 2018 hinweghelfen.

Die Band verabschiedete sich und verabredete sich zum Konzert Anfang Dezember 2018 an gleicher Stelle in der Alten Schmiede im Stöffel-Park.

Hier gibt es noch Karten 

TiPP: Der 7. und 8. Dezember sind ausgebucht, für Sonntag, 9. Dezember 2018, gibt es noch Restkarten für das Konzert der Band @coustics. Bei Interesse einfach den Stöffel-Park kontaktieren: Telefon 02661/9809800, E-Mail.

(Text und Foto: Martin Rudolph)