Kultursommer 2018: PULP FICTION – großes Kino im Stöffel-Park

Zum Kultursommer 2018 wartet der Stöffel-Park mit einer tollen Kino-Reihe auf. Dem Motto „Industrie und Kultur“ entsprechend, wird die einmalige Kulisse des Industrieparks zur Leinwand für außergewöhnliche Filme.

Vom 18. Juli 2018 bis zum 3. August 2018 werden ausgewählte Filme in der Alten Schmiede gezeigt und mit einem großen Open Air Kino abgerundet. Von der traditionellen Abspielweise auf 35mm bis hin zu modernen Formaten auf Blue Ray, von schwarz-weiß zu Farbe, von Stummfilm zu Ton, all diesen Facetten und Entwicklungen des Films wird Beachtung geschenkt.

One of the "All -Time 100": Pulp Fiction

Für sieben Oscars nominiert, mit der goldenen Palme in Cannes ausgezeichnet, vom Time-Magazin in die Liste der All-Time 100 Filme gewählt und ins National Film Registry aufgenommen. In eben jenes gelangen nur Filme, die in kultureller, geschichtlicher oder ästhetischer Hinsicht als besonders bedeutend eingestuft worden sind. 

Mit Pulp Fiction schuf Quentin Tarantino die Mutter aller „Kultfilme”, in dem er philosophische Profikiller, abgebrühte Boxer, perverse Entführer und eine verführerische Gangsterbraut in eine wahnwitzige Geschichte schmiedete.

Thriller in drei Akten

Der Kinoklassiker ist unumstritten einer der Filme unserer Zeit, und steht neben vielen prominenten Auszeichnungen auch mit der Prominenz der Besetzung in nichts nach. So spielen an der Seite von John Travolta und Samuel L. Jackson bekannte Größen wie unter anderem Uma Thurman, Bruce Willis, Harvey Keitel, Christopher Walken oder Tim Roth.

Der komödiantische Thriller wird in drei Akten erzählt und lebt neben einer sehr humoristischen Basis von seinen einmaligen und unvergleichlichen  Dialogen, für die Regisseur Tarantino bekannt ist.

154 Minuten beste und kurzweilige Unterhaltung in einzigartiger Kulisse.

Die Details

Der Film
Pulp Fiction
USA 1994
Regie: Quentin Tarantino

Ort
Stöffel-Park, BasaltBühne

Beginn
ca. 21 Uhr (bei Eintritt der Dunkelheit)

Bitte beachten
FSK 16!

Eintritt
EUR 8

Weitere Termine
18. Juli 2018 – Metropolis
25. Juli 2018 – Klassiker in Schwarz-Weiß
1. August 2018 – Losers & Winners

Veranstalter
Kulturbüro der Verbandsgemeinde Westerburg in Zusammenarbeit mit dem Kino Cinexx aus Hachenburg und dem Kultursommer Rheinland-Pfalz.