56Grad setzt jetzt auf den 1. Juli

VERSCHOBEN! – Das Event für Fans Elektronischer Musik – 56Grad im Park – wird auf Sonntag, 1. Juli 2018, verschoben, geben die Veranstalter Maurice Kaulbach und Andreas Buschhorn bekannt. Die schlechte Wetteraussicht ist der Grund dafür. Blitz und Regen ist für kommendes Wochenende vorhergesagt. 

Außer dem Datum ändert sich nix. Das Event findet im Stöffel-Park, zwischen den alten Industriegebäuden, statt – eine ausgefallene Location. Start des Open-air-Konzerts ist am 1. Juli 2018 um 12 Uhr mittags. Bis 22 Uhr kann man sich hier an den Livesets laben.

(Foto: Tatjana Steindorf)

Mehr Infos sind in Facebook und auf unserem Veranstaltungskalender zu finden.

  zur Übersicht Neuigkeiten     zum Archiv